Sonntag, 6. Oktober 2013

...ein Sonntag ♥

...aber ein ganz besonders schöner ;o)!Schon am frühen morgen versuchte ich mein Backglück ;o), es war so herrlich wie die Sonne in unsere Küche schien ;o) !
...ganz besonders lecker sollte der Kuchen werden, denn wir erwarteten 2 superliebe Menschen , von ganz weit weg, die wir ganz lange nicht mehr gesehen haben ;o) !Was bin ich aufgeregt gewesen ;o), vergleichbar mit dem Gefühl, welches man als Kind vor der Bescherrung am Heiligabend hat ;o)...
...trotz viel Liebe , größter Mühe und weltklasse Rezept wurde er leider etwas dröge ( trocken ), was der Wiedersehensfreude aber keinen Abbruch tat ;o)! Superschön ist es gewesen, aber leider viel zu kurz ;o) !Aber als Erinnerung an diese wundervollen Stunden ist nen´flottes Schwedenhaus hier geblieben ;o) ( Danke !!!!!! ) !

...euch allen einen gemütlichen Abend und einen superschönen Start in die neue Woche! Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Dein "großes" Küchenbuffet kann sich aber auch sehen lassen! Hübsch, meine Schwester hat fast das gleiche!
    Ich kenne das beim Backen. Wenn es mir wichtig ist und drauf ankommt, dann wird mein Kuchen auch trocken; geht nicht aus der Form; sackt zusammen; o.ä.. Naja, wahrscheinlich merken es die Gäste eh nicht, selber ist man immer sein größter Kritiker.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend,
    liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  2. Liebchen, ich hatte es schon gesehen (Instagram) und mich so für Euch gefreut. Toll.
    Drück Dich, hab einen schönen Sonntag Abend und starte sanft in die neue Woche.
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. *uiiiiiiii* Das passt perfekt zu dir!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Na, wer solche Mitbringsel mitbringt, muss einer der weltnettesten Menschen sein! Das sieht so schön aus! Und ist es nicht immer so; man möchte etwas ganz besonders toll machen, weil man sich lange drauf freut oder etwas besonders doll herbei sehnt; und dann wird es nicht so, wie geplant... und wenn das dann nur ein etwas dröger Kuchen ist, ist das ja halb so wild! Schön, dass Ihr es schln hattet!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    das hast du wieder fein gezaubert. Das schenkt immer wieder viel Freude.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du ein bezauberndes Mitbringsel bekommen!

    Einen schönen Sonntagabend wünscht Dir Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    wer lecker backt, wird auch lieb beschenkt.
    Deinen Gästen scheint es gemundet zu haben, ansonsten hättest Du nicht so ein liebes Häuschen bekommen.
    Nun hast Du Dein EIGENES SCHWEDENHAUS - das ist doch toll.
    Viel Spaß beim einrichten

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  8. Huuuiiii....bei den kleinen Paulinas wurde renoviert ;) Die gute Chalk-Paint Farbe hat sich aber wirklich gelohnt ;)))- herzallerliebst ist es hier bei dir ♥

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    mensch dein Küchenbuffett ist ja der Hammer, sooooo wunderschön!!
    Viel Freude mit deinem "Schwedenhaus" und ich wünsch dir alles Lieb ♥♥

    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    es gibt doch nichts schöneres als eine Sonntagsbäckerei und lieben Besuch.
    und dann noch solchen von soooo weit her......die so tolle Geschenke mit bringen.
    Hab einen schönen Abend
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,

    toll dein kleines Schwedenhaus, das passt perfekt zu deinen restlichen kleinen Dingen ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Petra,
    da hast du aber schöne Sachen bekommen !
    Ihr hattet bestimmt einen wundervollen Tag ! :)
    Hab einen schönen Wochenstart und GLG, Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Küchenbüffet!
    Bis bald, alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. was für ein tolles Haus, so wie ich dich kenne ist es bald liebevoll dekoriert.
    Hab einen guten Start in die Woche!

    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra,
    ist das Schwedenhaus toll, das ist wirklich eine schöne Erinnerung.
    Dein Küchenschrank, das gut Stück, sieht ganz toll aus, wie die Sonne ihn bescheint - ein schönes Bild!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Ach der Kuchen war sicher lecker! :-D Schön, dass ihr gemütliche Stunden hattet. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    ist es nicht immer so: Wenn was besonders gut gelingen soll, dann
    ist es meist nicht so. Aber Hauptsache, es war ein gelungener Tag.
    Ein wunderschönes Haus ist in deinen Besitz übergegangen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Trocken, das kenn ich! Ich backe einfach alles zu lange... vorallem Gugelhüpfe. Schöne Form hast du! War aber nicht anders zu erwarten...

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra!
    Da schenkt Dir einfach jemand ein Schwedenhaus! Du Glückliche :O) Sowas könnte mir auch ruhig jemand schenken (lach)! Tolles kleines Regal mit ganz süßen kleinen Kleinigkeiten drin (grins)!
    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntagabend!!!!!

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    das mit dem Kuchen tut mir leid, aber das hat ja der Wiedersehensfreude keinen Abbruch getan. Dein Küchenbüffet ist ja der Hammer, wunderschön. Und das Schwedenhaus gefällt mir auch sehr gut.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,

    Ich freue mich für dich, dass du so lieben Besuch hattest.
    Das Geschenk ist toll. Dein Küchenbuffet auch.
    Einen guten Start in die neue Woche
    Wünscht dir
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. Schön dass ihr eueren lieben Besuch genossen habt! Ich fand es so toll euere (Vor)Freude bei Instagram quasi live mitzuerleben!

    Gegen trockenen Kuchen ist übrigens nicht nur ein Kraut gewachsen, sondern gleich mehrere:

    Variante 1: mit Sirup tränken, dazu den Kuchen einstechen und mit Zitronensirup (aus Zitronensaft und Zucker) beträufeln.
    Variante 2: glasieren, mit einer dicken Schicht Schokoguss und darunter eine Schicht (aufgekochter) Marmelade.
    Variante 3: viel Sahne dazu reichen oder noch besser: Kuchen in Scheiben schneiden, Lieblingsmarmelade darauf streichen und Sahne darauf streichen. Schmeckt köstlich und garantiert nicht trocken!

    Einen super Start in die Woche Dir und jetzt eine gute Nacht! Liebe Grüsse von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. der kuchen ist doch nicht soooo wichtig wie das wiedersehen, oder?
    natürlich will man alles perfekt haben, aber manchmal ist es anders
    hauptsache es war ein schöner tag
    schöne fotos, deine küchen sieht sehr gemütlich aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Petra,

    was Du immer so alles bekommst *lach* lauter schöne Dinge die ich noch nie zuvor gesehen habe :)
    Gelernt habe ich auch noch was. Was? Na wo die Sonne heute war, wir hatten nur Regen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  25. Bei mir passiert das auch regelmäßig. Es soll besonders toll werden und dann geht es in die Buchse.
    Aber war doch trotzdem toll.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  26. Tröste Dich- manchmal misslingen Kuchen etwas- aber sie schmecken trotzdem! Ein schönes Häuschen hast du bekommen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  27. Wie schön! Beim nächsten Mal komme ich vorbeigesaust, um mit Euch den trockenen Kuchen zu genießen! ;o)

    Ich freue mich, dass Ihr es schön hattet und das der Besuch alles erledigen konnte!

    Einen fabelhaften Wochenstart wünscht Dir
    Renaade

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,
    ist doch wurscht, ob Kuchen trocken oder nicht...die Liebe drin steckte, hat man bestimmt geschmeckt!
    Sei gedrückt und schöne Erinnerungen an gestern!
    GLG Caty

    AntwortenLöschen
  29. hab auch am WE gebacken - bei uns gab es einen Käsekuchen - der ist wenigstens nie zu trocken ;-) Ein wunderschönes Erinnerungshäuschen hast du da bekommen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe liebe Petra,
    das Schwedenhaus ist ja total süß! Und sei mal nicht so streng mit Dir wegen dem Kuchen.....
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra,

    was zählt, ist dass ihr euch wiedergesehen habt. Da ist doch ein dröger Kuchen völlig unwichtig.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  32. Pah, trockenen Kuchen kann man geschwind in den Kaffee tunken, aber versuch mal matschigen trocken zu föhnen ;O) *grins* Das Häuschen ist allerliebst! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Petra,
    meine Kuchen werden immer zu trocken oder sind noch lange nicht durch ... hmmmmmmmmmm
    es liegt am Ofen ... wir können nichts dafür ! Allein der gute Wille zählt und man kann ja trocknen Kuchen auch herrlich schön "einditschen"
    Liebste Grüße und viel Freudemit dem schmucken Schwedenhaus wünscht katja

    AntwortenLöschen
  34. ....danke für deinen lieben Kommentar!
    P.s: er wird auch sehnsüchtigst erwartet :O)
    ♥Bussi du Liebe♥

    AntwortenLöschen
  35. Das hört sich nach einem perfekten Nachmittag an!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen