Dienstag, 26. November 2013

...Upcycling Dienstag DIY....

...wieso,weshalb, warum ;o) ? Jede Woche zu sehen, bei der lieben Nina ;o)!Das ich ihn fest in mein geschlossen habe , den Dienstag, ist auch in meiner näheren Umgebung inzwischen sehr bekannt ;o), des öfteren höre ich den Satz : " Soll / kann ich das wegschmeissen, oder kannst du es noch gebrauchen/möchtest es haben ?" ;o)...
...die Frage stellte mir auch vor einer kleinen Weile eine liebe Arbeitskollegin , ein Tischset war bei ihr Zuhause kaputt gegangen und ihr lieber Mann hat geduldig die einzelnen Stäbchen voneinander getrennt ;o) und sie landeten bei mir ;o)...
...so lanen sie eine Weile herum, bis gestern dann die " zündende " Idee kam ;o), Sterne passen hervorragend zur Adventzeit ;o)! Jetzt brauchte ich noch Masking tape, Klebe und Schere und los ging es ;o)! 6 gleich große Stäbchen zurecht brechen ein Stück Masking tape bereit legen...
...und zwei Dreiecke, die anschliessend mit Flüssigkleber zusammen gebracht werden, zaubern...die Sterne kann man prima in allen möglichen Größen zaubern, sie sind tolle Weihnachtsbaumanhänger ,Geschenkanhägner , Mitbringsel oder,oder,oder ;o)...
...ich glaube ich werde nochmal einen ganz Großen davon machen ;o)! Euch allen einen traumschönen Dienstag! Herzlichst Petra ♥♥♥

 Ps.: Meinen allerherzlichsten Dank, für eure lieben Kommentare zum letzten post, ich puzzle dann mal an einen Bügelplan ;o)...

Kommentare:

  1. Du hast ja liebe Mitmenschen, wenn sie so an dich denken! Deine Sterne haben bei mir eine schon länger vergrabene Idee wieder hervor geholt, allerdings wollte ich sie mit Draht/Bast an den Ecken verbinden. Danke für den Tipp!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. diese Sterne sehen ja super aus
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Schön die gefallen mir gut!
    Hier am Bodensee würd übrigens auch noch ne Menge Bügelwäsche warten! Und hinterher gibt es dann ne Schneeballschlacht und Punsch mit Keksen...das wär doch n Deal - oder? ;-)
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Sterne sehen sehr hübsch aus...eine ganz tolle Idee!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Klasse :) Da hast du aber wieder eine gute Recycling-Aktion gemacht :)
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    bei dir ist es immer traumhaft schön.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    wieder so eine tolle Idee! Wo holst Du die nur immer her? Ich werde mich auf jeden Fall an den Sternen versuchen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    wie machst Du das nur???!!! Tolle Idee! Sieht total süß aus!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  10. wieder mal eine super Idee :D
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    Sterne aus einem Tischset, du überraschst mich jede Woche aufs Neue mit deinen genialen Ideen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Hoffentlich färbt irgendwann einmal ein klitzekleines bißchen von der Kreativität auf mich ab. Ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    was für eine schöne Idee. Ganz toll umgesetzt.
    Ich musste beim lesen deines Posts schmunzeln und hoffe nur für dich, dass du nicht mit ausrangierten Dingen überhäuft wirst. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine witzige Idee :) Gefällt mir! Das könnte man auch mit Schaschlikspießchen nachmachen, wenn man gerade kein kaputtes Tischset zur Verfügung hat ;)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra, ich musste so schmunzeln und freu mich gleichzeitig, dass es auch anderen so geht :)
    Ich kenn das nur zu gut..."brauchst du das noch?", "Ich wollte das wegschmeißen...oder kannst Du das noch gebrauchen!?" Sätze die auch bei mir sehr oft vorkommen :)
    Aber es ist doch schön, wenn die Menschen an einen denken, nicht wahr!? ...und das beste Beispiel bist ja Du! Eine klasse Idee die süßen Sterne daraus zu zaubern!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. wow!!!!eine geniale idee!!!! ich überlege schon ob ich meine tischsets kaputtmache ;) aber mit schaschlikspießen kann ich mir das ganze auch super vorstellen :) wenn wir mal kein hausaufgabenstress haben werden, könnten wir weihnachtbaum anhänger basteln! danke! und viele liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    Was geht da nur in deinem Köpfchen vor, dass du immer so tolle Ideen hast?! Auf sowas würde ich nie kommen... Total schön :-)
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra,
    Eine tolle Idee wirklich! Man sollte echt immer noch mal nachdenken bevor man etwas entsorgt :-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,

    eine tolle Idee, die Sterne sehen super aus.

    Ich wünsch dir einen kreativen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Petra :)

    und wieder solch ein erstaunliches Resultat mit so einem bescheidenen Anfang - Du erstaunst mich immer wieder mit Deiner Kreativität :)

    Lieben Gruß und noch einen tollen Abend wünsche ich Dir
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,

    das sieht wirklich toll aus. So kann man aus den einfachsten Sachen die wunderbarsten Dinge herstellen. Ich glaube das muss ich mal mit ein paar Ästchen von draußen ausprobieren.

    Herzliche Dienstagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Mal schauen, ob heute die Sterne für mich leuchten, wenn ich gleich Feierabend habe. So schön wie deine werden sie jedoch nicht sein, liebe Petra.

    Wundervolle Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Petie,
    Deine Sterne sind wunderhübsch und wie lieb, dass da jemand so eine Frickelsarbeit auf sich nimmt.
    Drück Dich und Euch feste, Nina

    AntwortenLöschen
  23. Eine super schöne Idee hast du Dir da ausgedacht,
    deine Sterne sind wunderschön geworden.
    Schöne Grüße
    Lissa

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine tolle Idee, die Sterne sehen super aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Petra,
    die Sterne sind super schön geworden !
    Hab eine schöne Woche, GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Hi,hi! Das kenne ich auch! Kerstin willst Du das haben! Oder ... das kann Kerstin gebrauchen!
    Die Sterne sind toll geworden! Mir wäre das natürlich nicht eingefallen! Würde es einen Preis geben für Kreativität, dann würdest Du den bekommen!!!!!

    Ich stelle mir das so vor: Hunderte von Bloggerinnen sitzen in einem riesen Saal und vorne ist ein total kreative Bühne aufgebaut und die Moderatorin sagt: " Und den Preis für die witzigsten kreativen Kreationen bekommt ... Petra von Kleine Paulinas!!!!!! :O)

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Die sind sehr hübsch geworden!
    Eine tolle Idee!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,

    die Idee mit den Sternen ist sooo toll, vorallem da es so schön einfach ist!!!
    Werde mir ganz bestimmt auch ein paar zaubern.........♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Petra,
    die Sterne können sich sehen lassen und sind so einfach herzustellen, super Idee!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Wow deine Ideen möchte ich auch gern mal haben...Wahnsinn. Grüß dich ganz fein Sabine.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Petra,
    Du hast wirklich tolle Ideen. Aus diesen Stäben hätte ich bestimmt keine Sterne gemacht! :-) Aber sie sind wunderschön geworden, vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  32. wunderschöne Sterne hast du da gebastelt ;-) Tolle Idee mit dem verwerten des Tischsets ;-) Bei mir wird auch fast alles wiederverwertet ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  33. wunderschönes DIY! was für ein toller kreativer Blog(;

    AntwortenLöschen
  34. Wie immer eine ganz wundervolle Idee…nun muss ich nur noch auf Suche nach alten Tischsets…, die sind ja bei mir eher Mangelware… *lach*
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  35. Wow, was für schöne Sternchen und so eine tolle Idee!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  36. Hach, wieder mal eine tolle Idee von dir :)
    Aber da ich kein passendes Material habe, komme ich immerhin nicht in den Zwang, das nachzubasteln ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen