Dienstag, 5. November 2013

Upcycling Dienstag ♥

...bei mir wird jetzt gerade alles " gnadenlos bewimpelt " ;o) und mit der ersten kleinen Wimpelkette zu dieser dunklen Jahreszeit lasse ich mich beim " Upcycling Dienstag " bei der lieben Nina blicken ;o)...
...ideal für die kleinen Wimpel sind Papierreste ,Zeitungspapier oder wie in meinem Fall alte Buchseiten ( keine Sorge, es war nicht mehr " intakt " ;o) !), ich habe dann noch Maskingtape und einen Stanzer benutzt...
...Klebe und ein bisschen Band und schon kann es mit dem " verdekorieren " los gehen ;o)...
 ...sie ist wirklich superleicht zu zaubern und es macht viel Spaß ;o)! Euch allen , einen...
...zauberhaften Dienstag! Herzlichst, Petra  ♥♥♥


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Petra....
    ganz herzig deine Bewimpelung :O)
    Auch dir einen zauberhaften Tag♥Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  2. Die Wimpelkette sieht an deinem Regal zauberhaft aus! Deine Idee, die Spitzen aus Eierkartons zu schneiden habe ich übrigens aufgegriffen und Bäumchen gemacht! :O)

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich supersüß, liebe Petra! Hab leider keinen Bambi-Stanzer, aber genug andere ;-)
    Und das Herz mit Klebeband an der Wand - cool!
    Übrigens habt ihr mich mit euren ganzen Marktbildern von Sonntag ganz schön kirre gemacht,
    du glaubst gar nicht, wie gern ich dabei gewesen wäre...Lieber als Karibik und New York zusammen, echt!
    Einen schönen Tag für Dich!
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    so eine liebe Idee - einfach und effektiv.
    Passt perfekt an Dein kleines Board.

    Freu mich immer bei Dir reinzuschauen - es gibt immer was Schönes zu entdecken.

    Hab es noch schön diese Woche und liebe Grüße an den kleinen Erfinder

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wieder einmal eine so zuckersüße Idee von Dir! Ich liebe Wimpel und Deine Wimpelkette gefällt mir allein schon von der Farbe supergut. Nun muss ich doch glatt mal schauen, was ich hier für Stanzer finden kann, denn Dein eingestanztes Reh sieht so süß aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Deko, hell und licht, im dunklen November!
    Einen schönen Dienstag wünschen dir auch die Havelmännchen :)
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra,
    mit einfachen Mitteln was Tolles zaubern, klasse Idee.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe so einfache Anleitungen, toll! :-D Und vielen Dank fürs teilen. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. huhu liebe petra,
    ich glaube, deine bärbel kenn ich :) kann es sein, dass es das "goldköpfchen" von magda trott ist???
    drei alte bände habe ich als kind von meiner großmama bekommen, die sie schon als kleines mädchen gelesen hat. ich lernte sütterlin lesen und liebte die bücher. wollte immer die anderen bände haben, gab es aber nicht :(
    so, aber ich schweife ab....denn deine wimpelchen sind natürlich wieder eine zuckersüße idee, alles im hause paulinas zu verlieblichen :o)

    machs gut, du liebe,
    deine dana :o)
    (hab meine goldköpfchen-bände immernoch :))

    AntwortenLöschen
  10. ich nag wimpelketten auch total gerne.deine ust sehr schön geworden ;) einen schönen dienstag wünscht dir renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    süß!!! Der Bambi-Stanzer ist wirklich klasse! An dem Regal sieht die Wimpelkette richtig toll aus!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  12. Gnadenlos bewimpelt! *Kicher*
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    Auf was für Ideen du doch wieder kommst... Super :-)
    Sieht echt toll aus!
    Ganz liebe Grüße von Coco

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,

    Alles ist zauberhaft!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Mal wieder eine ganz zauberhafte Idee!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Petie,
    was für ein zuckersüßes Stilleben!
    Du wieder mit Deinem Blick für das Schöne und den feinmotorischen Händchen. Toll.
    Drück Dich feste, Nina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    einmal mehr eine zuckersüße Idee von Dir! Und woher bekomme ich jetzt auf die Schnelle ein altes Buch, dass ich ohne schlechtes Gewissen zerschneiden kann?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. wieder mal eine tolle upcycling Idee und das Wimpelkettchen sieht total süüß aus ;-) Hihi, vielleicht sollte ich mein Büro auch mit Wimpelketten verschönern dann wäre es nicht so trist :))
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    tolle Idee. Ich glaube, nein ich weiß, dass ich so eine Wimpelkette für meinen Jane Austen Fan hier zu Hause mache. Da freut sie sich bestimmt.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Petra.....du hast mit deinem heutigen Post inspiriert.....heute Abend möchte ich für mein Lädchen auch so eine Wimpelkette basteln......danke..danke...
    herzlichst
    Annelie

    AntwortenLöschen
  21. Zuckersüß!

    Eine tolle Idee :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra,
    endlich Dienstag .... und weine neue Ideen zum Basteln von Dir!! Dein Wimpelchen sieht ja klasse aus. Eine Buchseite mit verschnörkelten Buchstaben zu nehmen ist klasse. Nur ich habe etwas länger gebraucht, bis ich gesehen habe,warum Du einen Bambi-Stanzer genutzt hast. Ich glaube da ist mal wieder ein Termin beim Augenarzt fällig.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Petra,
    eine tolle Idee - wie jeden Dienstag. Vielen Dank.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht ja echt sehr schön aus, eine gute Idee.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  25. Petra, diese Idee gfällt mir sehr gut.
    Werde ich mir merken.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  26. Na, da sag ich dann mal "RAN AN DIE WIMPEL!!" ;-)
    Superschöne Idee, wird sofort geklaut.....*lach*

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  27. Ein ganz kleines bisschen habe ich gezuckt: Büchermord! Aber das hast du ja aufgeklärt und das zweite Leben dieses Buches wäre auch tatsächlich ein gutes Motiv! Sieht klasse aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. herje ... ich darf wirklich nicht auf deinen Blog schauen ...
    jedes Mal werde ich angefixt xD
    so tolle Nachmach-Ideen ... was soll man da tun ... außer eben nachmachen <3
    liebste Grüße und bitte unbedingt weiter so ;D

    AntwortenLöschen
  29. Ohhhh klasse danke für den Tipp wie ich sie zaubern kann ;). LG Bine.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra,

    ich liebe deinen kleinen suessen Projekte. Bei dir muss es doch im ganzen Haus aussehen wie in einer Puppenstbe?

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra,

    das ist ganz zauberhaft geworden. Aber sag bloß, du hast dafür eine Seite aus Nesthäkchen zerschnitten :O
    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  32. Ohhh ich liebe Deine Wimpelketten, sehr schööön...wieso sieht das hier so anders aus??? UMGUCK**** Hassu renoviert? Iss rosa jetzte? :-) Sehr nett
    LG
    Viola

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Du Liebe!
    Ach was eine süße Idee! (wie immer!) Ich mag so kleine Wimpelketten sooo gern! Da ist das mit den alten Buchseiten mal eine klasse Idee! Die werd ich gleich mal umsetzen!
    Viele liebe Grüße
    sendet Dir
    Julia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Petra,
    was für eine schöne Idee! Wimpel aus Masking-Tape kennt man ja schon, aber so wie Du es machst - mit alten Buchseiten sieht es ganz bezaubernd aus, wirklich! Vielen Dank für dieses schnelle und einfache DIY.
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen