Donnerstag, 6. Februar 2014

...die königliche Erdnuss ;o) ♥ DIY

...Brotdosen am morgen zu packen, gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen ;o), aber dennoch liebe ich es mir immer wieder etwas anderes für den Inhalt einfallen zu lassen ;o).Gesund und liebevoll soll es sein und natürlich gut schmecken ;o)! Die letzten Woche bevorzugt der "Herr Erfinder" als "Beilage" Erdnüsse...
...als mein Blick in den letzten Tagen auf die kleine "Erdnusskammer" in der Brotdose fiel, kam mir eine kleine Idee, die "königliche Erdnuss"  ;o)! Die zaubert in der Pause bestimmt ein kleines Lächeln ins Gesicht ;o)...denn die "Königliche Erdnuss " hat nicht nur eine Krone, sondern auch einen besonderen Inhalt ;o)!
...nämlich einen kleinen aufgerollten Zettel ;o) , darauf kann die Matheaufgabe stehen, die man immer vergisst,  denn nach dem knacken vergisst man sie wahrscheinlich nicht mehr ;o) oder irgendetwas Lustiges oder Liebes ;o)...dazu habe ich eine Erdnuss gaaaanz vorsichtig geknackt....
....ein beschriebens Zettelchen aufgerollt und die Erdnuss mit Flüssigkleber wieder verschlossen.Zum Schluß noch ne´Krone drum herum und fertig ;o)!
....ups, fast hätte ich es vergessen ;o) , das Bild , herrje ;o)! Das kleine Bild wird zu dem Blog "Eddas Stricknadel" reisen ;o)! Liebe Edaa, bitte schicke mir doch deine Anschrift.Und die anderen bitte nicht traurig sein, das Jahr ist noch lang ,da kommt noch was ;o)! Euch allen einen traumschönen Start ins Wochenende, Herzlichst Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Das ist ja eine liebevolle Überraschung!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ;o) tolle idee....bei dir wäre ich sehr gerne noch mal kind...lg nico

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    das ist wiederum ein schöner Post, der viel Freude schenkt.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    das ist eine so liebevolle Idee, der Erfinder wird seinen Augen nicht trauen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    ich finde deine Ideen immer sooo zauberhaft!!!
    Diese werde ich mir bestimmt mal mopsen! ;o)
    Liebste Grüße von Julchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Petra!
    Das ist ja der Wahnsinn! wundervolle Idee!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und eine tolle Restwoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine süße Idee! Absolut gelungen!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    Du bist ja der Wahnsinn, so eine süße Idee. Wenn Du das alles auch noch in der morgendlichen Hektik zustande bringst, gehe ich nur noch ehrfürchtig vor Dir in die Knie, bei uns gibt's nämlich meistens nur Butterbreze und Apfel.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      das gute an Erdnüssen ist, dass ich das "Erdnussfach" schon am Abend packen kann ;o)

      Löschen
  9. Liebe Petra,
    das ist eine ganz süße Idee!
    Jetzt bin ich fast traurig, dass ich keine Brotdosen packen muss. Aber nur fast ;-))
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,

    ich gestehe, hier ist die Rasselbande für ihre Pausenverpflegung selbst zuständig.
    Um so entzückender finde ich deine Idee. Aber dafür hätte ich nur in den Ferien Nerven... und da braucht die Rasselbande keine Pausenversorgung. Schade eigentlich!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    Ach ist das eine niedliche Idee!!! So eine Nuss hätte ich aber früher auch gerne gehabt! So süß :-)
    Ganz liebe Grüße von Coco

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra
    Das ist eine liebevolle Idee, die ihre Wirkung sicher nicht verfehlt.Eine gute Nacht wünscht dir
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Petra, auf die Idee wäre ich nicht gekommen aber wirklich toll und süß die Idee. Werde ich vielleicht mal nachmachen und schauen ob das hier auch so gut ankommt? Berichte dir dann. Und herzlichen Glückwunsch an die Edda die das soo goldige Bild bekommt!!!! Naja vieleicht beim nächsten Mal. Drück dich und bis bald deine Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    So eine liebe Idee! Schade, dass meine Mädels Brotdosenverweigerinnen sind (keine Sorge, in der Schule wird Frühstück und Mittagessen angeboten) aber mein Mann würde sich bestimmt auch freuen....
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petie,
    das ist ja eine ganz zauberhafte Idee!!!
    Meine Kinder wären begeistert (wenn auch ohne matheaufgabe ;o)
    Alles Liebe von jessica

    AntwortenLöschen
  16. "Die königliche Erdnuss"...so etwas kann auch nur dir einfallen, liebe Petra!
    Das ist eine allerliebste Idee...dein "Herr Erfinder" wird sich riesig freuen und diese süße Geste niemals vergessen!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  17. Hach, so eine Frühstücksbox hätte ich auch gerne! :O) SO liebevoll machst du das!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Eine zauberhafte Idee!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Herzallerliebstige Petie,
    hach! Eins muss ich dir jetzt aber schon mal sagen: Wenn ich mir deine Posts so immer wieder ansehe, möchte ich gern noch einmal Kind sein. Und zwar DEINES!!! Das ist ein sooo süßer Einfall, voller Liebe und Kreativität - einfach Zucker! Zuckersüß und rührend waren übrigens auch deine Kommentare - hab Dank, dass du mir die Geschichte von der Babyrassel in der Kakaofabrik erzählt hast - das hat einen richtigen Film in mir abgespult - und danke auch für deine lieben Zeilen zu unserem schrulligen Modeshooting: Ich freu mich sehr, wenn unsere Fröhlichkeit dich angesteckt hat!!!! :o))
    Allerliebste Küschelbüschel, die Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  20. Glücklich kann sein wer so eine kreative Mama hat. Was für eine entzückende Idee. Den herzigen Roboter find ich übrigens auch klasse.

    Hab einen schönen Tag
    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    wie schön muss es für Deinen Herrn Erfinder sein, so eine kreative Mama zu haben!! So eine süße Idee, wirklich. Schon die kleine Krone um die Erdnuss und dann noch mit Inhalt - und was für einem! Die leere Nuss mit Inhalt wäre auch ein gutes Upcycling :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes WE,
    liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  22. ♥♥♥Ich könnte dir dafür tausend Herzen schicken.... Ich drücke dich!! Glg dany

    AntwortenLöschen
  23. was für eine süße Idee ;-) Schade das du den Blick des Herrn Erfinders beim öffnen der Brotdose und beim knacken der Nuss nicht sehen kannst. Da wäre man doch als Mama gerne mal Mäuschen !!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  24. umwerfend kreativ, total liebevoll und irre effektiv

    AntwortenLöschen
  25. hah wie schööööön!!!!! so eine überraschung in der brotdose ist wirklich klasse!!!! und macht den tag einfach besser :) liebe grüsse und ein shcönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Petra,

    das ist sowas von lieb und eine wirklich tolle Idee damit man die Aufgabe die man sich so gar nicht merken nicht mehr vergisst.♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Petra :)
    eine wirklich schöne Idee, so eine königliche Erdnuss hatte ich nicht in der Schule, obwohl - hm - wenn ich es mir überlege hatte ich gar keine Erdnüsse in der Schule *schnüff* ich kann mir gut vorstellen wie der Herr Erfinder sich freuen wird ;)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  28. hallo liebe petra,
    hab mich gerade köstlich amüsiert, aber das maile ich dir gleich (würde den rahmen sprengen :o)))
    jedenfalls hab ich mich aber auch über deine königliche erdnuss amüsiert, was eine süße und vor allem liebe idee! du bist einfach mit herz dabei, bei allem, was du tust. das merkt man schnell.

    mach's gut, bis gleich,
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  29. was für eine witzige Idee XD
    das werde ich mir auf jeden Fall merken
    Nüsse gehen ja immer :D
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Ist das eine süße ...ääähmmm ... ne .... nussige Idee :O)
    Herzallerliebst! Warum hat meine Mutti mir nie kleine Überraschungen in die Brotdose getan? Du bist eine ganz liebe, süße Supermutti :O)

    Herzliche und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ja, da ist sie wieder, eine der ganz liebevollen, zu Herzen gehenden Ideen von dir, die gar nicht viel Zeit kosten, aber so viel Liebe ausstrahlen, mögen sie sehr, sehr ansteckend wirken!!! Gegen solche Viren im www haben wir wohl alle nichts einzuwenden! habt ein schönes Wo-ende, ihr Nordlichter, liebe Grüße aus dem Süden schickt die immer noch schneelose (jetzt muss er dann auch nicht mehr kommen, menno) Jule

    AntwortenLöschen
  32. Ahhhhhhhh Petra!!!!! Du schon wieder- wie süß ist das denn?!? Soooooooo süß <3

    Ich liebe Brotdosen packen und die Idee ist sooooooo genial - danke !

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen