Samstag, 15. Februar 2014

Wochen(glück) Rückblick 150214

....wie jeden Samstag hier zu finden ;o) !Die Woche hatte es " in sich " ;o), viele Termine, viel Arbeit ,traurige Nachrichten, aber auch ganz viele glückliche Augenblicke und Grund zur Freude das pralle Leben halt ;o) ! ...sehr gefreut habe ich mich über Überraschungspost einer lieben ,stillen Blog- Leserin ...
...über die "Feuerbohnen" im Einkaufswagen mit deren Hilfe wir in diesem Jahr die "Gartenhöhle" des "Herrn Erfinder" Blickdicht zaubern wollen ;o)...
....über ein weltallerschönstes "Bänderaufbewahrungs- Zuhause" von der lieben Dana , von dem ich auch nicht ahnte, dass es auf dem Weg zu mir gewesen ist ;o)...
...darüber, dass der Sommerurlaub am Meer gebucht ist ;o) ...
und das heute der schon freudig erwartete "Knöpfchenstanzer" eingetroffen ist, den ich in einem post der lieben Claudia ♥ entdeckt habe ;o).Ich war auf der Stelle unglaublich verliebt und habe auch einen bestellt, nach einem zauberhaften Treffen, mit einer lieben Freundin erwartete er mich schon zuhause ;o)...
...jetzt kann ich mit dem stanzen gar nicht mehr aufhören ;o)!Wünsche euch allen ein wundervolles Restwochenende!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    so ist das Leben.
    Jeder Tag bringt Positives und Negatives.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    der Knöpfchenstanzer ist ja genial!!!! Und schön, dass ihr euren Urlaub gebucht hat. Es tut immer richtig gut, wenn man sich schonmal auf Meer, Sand und Wind freuen kann! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    einen schönen Wochenückblick hast du gezeigt. Du hast einen "Knöpfchenstanzer"? Was genau ist das? Was es nicht alles so gibt. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und einen gut Start in die kommende Woche.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich. Die Karte ist so süss und einen Knopfstanzer habe ich zum ersten Mal gesehen - genial.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, da haben das erste und das zweite Bild etwas gemeinsam... erstes zeigt "Linnea" auf der Postkarte, ein Bild aus einem schwedischen Bilderbuch. und das Buch heißt:" Linnea und die schnellste Bohne der Stadt" wahrscheinlich kennst du es auch. Es gab das Buch glaub ich schon, als wir noch Kinder waren. Ein Gärtnerbuch für Kinder. Und es gibt ein ähnliches als Kochbuch. Ich liebe diese Illustrationen sehr! Jetzt hoffe ich dass du gut ausspannen kannst nach einer Woche voller Eindrücke, aller Lebens-Farben. Liebe Grüße, schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  6. Hey Petra,
    ja wem sagst du das! Freud und Leid liegen meist so nah beieinander.
    Dein Stanzer ist super süß! ♥
    Viel Spaß beim basteln,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra!
    Traurige Nachrichten sind nicht schön... ich hoffe die Traurigkeit vergeht bald!
    Linnea und die zugehörigen Bücher habe ich als Kind geliebt. Nein, eigentlich tue ich das heute noch. Die Zeichnungen von Lene Anderson sind einfach wunderschön!
    Und in Deinen Knöpfchenstanzer bin ich sehr verliebt. Was für eine geniale Erfindung!
    Ich wünsche Dir ein fantastisches Restwochenende mit vielen schönen, glücklichen Momenten!
    Herzliche Grüsse,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Mit Bohnen hab ich mich auch schon eingedeckt! Und der Stanzer - ohhhhh!

    AntwortenLöschen
  9. So ein Stanzer ist ja cool ;)
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    dankeschön für diesen Wochenrückblick. Ich habe mit Feuerbohnen die besten Erfahrungen. Sie sind anspruchslos, wachsen wie wild und schmecken lecker.
    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    ich freue mich mit dir über deine schönen Geschenke.
    Der Stanzer für die tollen Knöpfe ist ja ein super Ding!
    Urlaub am Meer...super!
    Und diese Bohnen.....die will ich, muss ich gleich am Montag nachschauen gehen wo ich sie bekomme :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    Ja, den tollen Stanzer habe ich auch gesehen und direkt auf meine Wunschliste gesetzt. Der ist echt zu schön :-)
    Deine Überraschungspost gefällt mir auch sehr!
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  13. Na, das war doch eine schöne Woche ♥♥♥
    Die gestanzten Knöpfe finde ich klasse.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Deine Post ist wie das Leben, kunterbunt. Ich hoffe, die positiven Momente und Nachrichten werden immer mehr sein, als die negativen. Und zu Deinen Schätzen, der Stanzer ist sooo klasse!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    danke...die auch noch einen schönen Sonntag!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  16. Das war ein schöner Rückblick auf eine gute Woche!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Petra!
    Wow das sind ja schöne Überraschungen! Einfach traumhaft! Das Meerbild tut so richtig gut!
    Ja und die Knopfmaschine ist ja der absolute Oberknaller, zauberhaft!
    Wünsch dir einen wunderschönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Ab jetzt kannst du dich auf den Sommerurlaub richtig freuen und die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    Feuerbohnen ranken, und zwar richtig dolle. Ich verstecke damit gerne unordentlich Ecken im Garten ;)

    Den Knopfstanzer brauche ich auch dringend. Das Kästchen von der Dana ist supertoll.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Petra,

    da hast Du ja tolle Überraschungen bekommen. Und der Knopf-Ausstanzer ist ja klasse. Bin gespannt, was Du daraus zauberst!

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    dann mal viel Spaß beim Stanzen. :-) Ich kann dich verstehen. Die Knöpfe sehen super aus.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  22. Sooooo tolle Sachen!! Ich Druck dich! Glg Dany

    AntwortenLöschen
  23. ... Toll, so eine Gartenhöhle! Ich hab auch schon Gartenpläne geschmiedet und den ersten Tag draußen rumgewühlt. Blätter geharkt, die ersten Blümchen in die Töpfe vor der Tür gepflanzt... das tut so richtig gut! :-) Dein Knöpfchenstanzer ist ja wohl genial! Erster Gedanke: haben wollen!!!! Hm, da aber noch so einige Geburtstage (mit Geschenken) anstehen (nee, meiner nicht) muss das gute Stück erstmal auf der Wunschliste Platz nehmen. Ich bezweifle, dass die zu Beschenkenden diese tolle Knöpfe als Geschenk zu schätzen wissen... höhöhö! Ach... und das Urlaubsfoto!!! Fernweeeehhhh!!! Und wir haben noch nichts gebucht... *schock*, ich weiss schon, was ich heute Abend mache ;-) Ab, auf Ferienwohnungssuche! Hast du vielleicht einen kleinen, feinen Tipp?! Einen gemütlichen Sonntag, du Liebe!!! Drück dich!!! Deine Meike ♥

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Petra,
    den Knöpfchenstanzer kannte ich bisher noch nicht, der ist ja super. Da könnte ich auch nicht mehr aufhören. Wunderschöne Dinge hast Du bekommen und die Prunkbohnen werde ich mir gleich mal vormerken. Bin hier gerade am Planen, wie ich den Garten neu gestalten will.
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,

    Du warst ja genauso fleissig zugange wie ich.
    Du mit dem Stanzer und ich mit der Schere. Was das Material anging, hatten wir den gleichen Geschmack.
    Herrlich sind Deine Knöpfe geworden und ich denke, sie finden einen schönen Verwendungszweck.
    Auf Deine Prunkbohnen bin ich schon sehr gespannt.

    Viel Spaß beim verstanzen zahlreichen Papiers wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Petra :)
    weshalb bin ich eigentlich immer zu spät dran :o
    aber besser spät als nie, noch ist ja ein klitzekleiner Rest vom Wochenende übrig, nicht viel zwar, aber immerhin und für diesen wünsche ich Dir eine schöne Zeit ;)
    Lieben Gruß und viel Freude beim stanzen ;)
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  27. Noch einer, den ich verpasst habe, liebe Petra!
    Der Knöpfchenstanzer ist ja so was von süß! Der gefällt sicher nicht nur mir - wenn den meine Tochter sieht - dann spricht sie sicher von nichts anderem mehr :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen