Donnerstag, 6. März 2014

....endlich mal gemacht ;o)!

Der "Herr Erfinder" und ich gehören ja zu den Menschen, die in Sekundenschnelle für etwas zu begeistern sind ;o).So haben wir eine lange Liste von den Dingen, die wir schon immer mal ausprobieren wollen. Dazu zählte auch schon lange "Sushi" selber machen ", denn das lieben wir sehr ;o).Da wir am Montag frei hatten, ergriffen wir die Chance , schauten im Netz nach Rezepten und "Anleitungsvideos" ;o)...
....schnell einkaufen geflitzt und losgelegt ;o)!"Sushi-Reis" waschen und nach Packungsanleitung kochen, danach mit einem "Sud" aus Reisessig,Zucker und Salz würzen und mit einem feuchten Handtuch bedeckt abkühlen lassen. Die "Nori-Blätter" haben wir zur Hälfte durchgeschnitten, damit das einrollen für uns Anfänger nicht so schwer ist ;o)...
....auf das einstreichen der Blätter mit Wasabi- Paste haben wir verzichtet, mag ja nicht jeder so scharf ;o).Die Füllung war auch eher "Sushi für Anfänger" oder "Gemüsefans" ;o) : Gurke,Lachs, Avocado und Karotte ;o)....Reis mit feuchten Händen in die Mitte des Blattes gedrückt, drauf geachtet, dass an den Seiten ein Rand bleibt und Wunschfüllung drauf ;o)....
....und dann den ganzen "Zauber" mit Hilfe der Bastmatte aufgerollt ;o), ein bisschen üben mussten wir schon ;o)! Aber wir hatten schnell den "Bogen raus" und es hat großen Spaß gemacht ;o)! Geschnitten haben wir die Rollen mit einem ganz scharfen Messer, damit sie nicht platt gedrückt werden...dass Messer zwischendrin immer wieder in eiskaltes Wasser tauchen, dann geht es viiiel besser ;o) !
...zum eintunken standen dann Wasabi,frischer Ingwer und Sojasauce bereit ;o)! Das ist hier jetzt nicht irgendein "Hammer-Sushi-Rezept", sondern einfach nur die Beschreibung, wie wir es gemacht haben ;o)...es hat viel Spaß gemacht,ist sehr lecker gewesen und wir werden es ganz bestimmt nochmal machen ;o)!
....ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Mein Schätzeken,
    Silvester gibt's Sushi :-))
    Ich herze Dich. Euch.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Nach meinem Frühstücksmüsli hab ich glücklicherweise keinen Hunger, sonst könnte ich diese Bilder nicht so locker anschauen...ich liebe Sushi!
    Lecker sieht das aus bei Euch!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra,
    ist noch was vom Sushi übrig, denn dann komm' ich doch gleich mal vorbei, ha, ha....
    Ich liebe ja alles asiatische und bin ein großer Sushi-Fan.
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Tag
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. ich lieb auch sushi...muss ich auch mal wieder essen gehen.
    hab mal sushi mit lachs, kräuterfrischkäse und gurke gemacht, war auch lecker.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich lecker an, mag nur nicht unbedingt rohen Lachs. Aber nur Gemüse wäre sicher auch schmackhaft!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ehrlicher weise nicht so meine Sachen, aber mal wieder etwas neues Ausprobieren sollte ich auch mal wieder!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, daß Du schnell wieder Gesund bist!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker, da bekomme ich gleich Hunger.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra
    Jetzt hab ich Hunger!!
    Sieht echt lecker aus :-)
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    ich unterschreibe die Kommentare.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    ich Liebe Sushi!! Bis jetzt habe ich es noch nicht selbst gemacht.
    Aber Ihr habt es ganz toll hinbekommen.
    Liebe Grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  11. Ui, wie klasse! Das sieht famos lecker aus!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,

    das sieht ja ober lecker aus. Töchterlein Groß ist eine Sushi-Begeisterte.... und so langsam hat sie mich angesteckt. Irgendwann wagen wir uns auch mal selbst daran.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh liebe Petra, auch wir lieben Sushi und es macht uns immer sehr viel Spass es selber zu rollen. Deine Sushis sehen toll aus. Da hätte ich jetzt auch Lust drauf.

    Liebe Grüße von
    Yvette (die jetzt mal in die Küche stapft und Maultaschen für die Kinder und von Sushi träumt)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    hmmm, das sieht sehr lecker aus.
    Sushi für Anfänger ist gut, denn die stehen auch noch auf meiner Liste.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  15. Das steht auch auf meiner To-Do-Liste für dieses Jahr- bin mal gespannt, ob meine Rollen auch so wollen wie deine ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra
    Will auch versuchen....mmhh....lecker, lecker.
    Grüsseli, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Hi liebe Petra,
    oh wie lecker ich mag Sushi am liebsten mit sesam und frischkäse mhh. Selber gemacht aber noch nie leider. Liebe grüße Resi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    wow die habt ihr aber toll hinbekommen, und genau mein Geschmack, jetzt ist aber sicher nix mehr übrig...
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  19. Mhhhh. Sushi ist wirklich super lecker. Schick dir sonnige Grüße! Dany

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin Sushi-Fan, gerade am Montag habe ich leckeres gegessen. Doch selbstgemacht habe ich noch keins. Dabei ist das wirklich nicht viel Mühe, wie ich bei euch sehe, liebe Petra.

    Beste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Oh mein Gott....ob ich den Reis bis zum Abendessen noch kalt bekomme......?
    Du weisst ja, dass ich es liiiiebe!
    Bei uns im Alemannischen wünscht man sich zum Essen "en Guete".

    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Mmmm .... eure Röllchen sehen soooo lecker aus, daß habt ihr ganz toll hinbekommen.
    Na ja - schließlich seid ihr 2 auch ein Super-Team!!!

    Schönen Abend
    und liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Oh wow sieht das lecker aus, liebe Petra! Und ich denke, die ganze Vorbereitung hat viel Spaß gemacht! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe Sushi. Das sieht bei dir sehr lecker aus. Vor einigen Jahren haben wir das auch mal sebst gemacht. Steht auch schon lange wieder auf meine To Do Liste :).
    Lg Fanny

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Petra :o) na das sieht aber lecker aus!!!!
    Bei dir gehts ja zur Zeit rund!! Ich sehe runde Shusiröllchen, runde Papierkreise, runde Donuts und runde Tonköpfe...hihi...ist mir grade so aufgefallen. Liiiiiiiebe Grüße sendet dir Marina

    AntwortenLöschen
  26. Mmm, da bekomme ich richtig Appetitt!
    Sieht gut aus und schmeckt bestimmt auch lecker!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Petra,
    Das sieht aber sehr lecker aus. Dabei hab ich noch nie Sushi gegessen...
    Sollte ich vielleicht endlich mal ausprobieren. Der Häppchen-Faktor bei diesem Essen macht es für mich so interessant. Wäre auch was Feines zum Malen!
    Liebe Grüße an dich. Angela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,

    Sushi selber machen steht auch immer noch auf meiner to-do Liste. Ich bin nämlich auch ein großer Sushi-Fan. Das Sushi habt ihr toll hinbekommen!

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  29. Toll! Das haben meine Großen auch kürzlich gemacht. Bei dir sieht es klasse aus!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  30. toll das es mit dem sushi machen so gut geklappt hat - dann schmeckt es nochmal so gut ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Mmmmmm.... Petra, wir hier im Haus lieben Sushi.
    Muss meinem Mann heute Abend fragen ob wir am Wochenende nicht auch mal wieder Sushi essen wollen....Du hast mir mit deinen Bildern Hunger gemacht:O)


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Petra,
    das sieht doch schon mal ganz gut aus ?
    & wenn sie so schmecken, dann ist es ja nochmal so gut.
    Ich wünsch Dir ein schönes sonniges Wochenende!
    Liebe grüsse sendet Dir Beate

    AntwortenLöschen
  33. LIebstige Petie,
    supertoll habt ihr das gemacht, du und der Herr Erfinder!!!!!!!!!!!!!! Ich hoffe, es ist noch was übrig für mich!?!
    Herr Rostrose und ich lieben Sushi sehr! Selbst gemacht haben wir allerdings nur eine "Rostrosen-Variante" davon, die allerdings auch nciht schlecht ist und entzückend aussieht: Den Reis zu schönen Kügelchen formen und (wenn man will) eine Wasabinuss oder Wasabierbse hineindrücken - kann aber auch ein Stück Gurke sein - dann ein Stückerl Lachs darum wickeln und dann noch einen Nori-Blatt-Streifen als Gürtelchen wie einen Äquator um die Kugel legen - finito! Super, dass du mich dran erinnert hast, die werde ich wiedermal machen!!!
    Alles Liebe, viele Küschelbüschel und Happy Weekend, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Petra,
    da wir mehrere Jahre in Japan gelebt haben, liebe ich Sushi auch sehr - allerdings bevorzuge ich die rein vegetarischen. Sushi herstellen, ist wirklich lustig - wir haben auch schon oft sehr viel Spaß damit gehabt.
    Du hast mich aber wieder auf die Idee gebracht, es mal wieder zu machen!
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes WE
    ANi

    AntwortenLöschen
  35. Bei mir hat Sushi leider so gar nicht gut geschmeckt. Aber es gab heute Vietnam. Frühlingsrollen. Die sind so unglaublich gut.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  36. Oh wie lecker das aussieht!
    Ich liebe Fisch! Aber ich habe Sushi noch nie ausprobiert! Im Supermarkt kaufen kommt gar nicht in Frage!
    Ich möchte das gerne im Restaurant ausprobieren, aber hier gibbet sowas ja nicht! Also vielleicht das nächste Mal in Hamburg :O) oder bei Dir (lach)!

    Hat bestimmt Spass gemacht!
    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. ... mmmmh!!! Mir läuft jetzt das Wasser im Mund zusammen... ich liiiebe Sushi!!! Muss ich unbedingt auch mal wieder machen! (oder bestellen ;-)) Die allerliebsten Wochenendgrüße und einen tollen Tag bei diesem wunderschönen Sonnenschein schickt dir... deine Meike ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  38. ... oh nein! Du Arme, hat es dich also auch erwischt! Mein Lütter macht hier die Nacht zum Tag und spuckt mir völlig angewidert jedes Millitröpfchen Hustensaft aufs Shirt. Dafür tut er tagsüber so, als ob nichts wäre und tobt rum wie blöde ;-) Lass dich ganz feste drücken, liebste Petze... ich schick dir eine Wagenladung Gute-Besserungs-Wünsche und hoffe, du lässt dich verwöhnen... mit Hühnersuppe und extra-lieben Kindern :-)) ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Petra,
    soll ich dir was sagen? Ich habe noch nie in meinem Leben Sushi gegessen. Aber euer selbst gemachtes Sushi sieht sehr lecker aus.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und genießt morgen den Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Petra :)
    also schnell zu begeistern bin ich auch, manchmal leider ;)
    Ausschauen tut Eure Sushi-Kreation sehr lecker, aber leider bin ich ja kein großer Fan davon - aber den Lachs würde ich mir nehmen ;)
    Lieben Gruß und noch einen schönen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Petra,
    ich liebe Sushi. Zu Weihnachten habe ich einen Sushi-Kurs bekommen. Leider muss ich noch bis Juni warten auf den Kurs. Alles vorher war ausgebucht...Dann hoffe ich auch leckeres Sushi selbst machen zu können...Jeden Tag warte ich gegenüber einem Sushi-Laden auf den Bus und muss immer zusammen reißen nicht hineinzugehen...
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
    Mandy

    AntwortenLöschen