Dienstag, 4. März 2014

Upcycling Dienstag und ein aufgeregter ...

...junger Mann ;o) !Heute mal wieder ein Tick später, aber wir haben einen freien Tag und gehen ihn schön langsam an ;o). Upcycling Dienstag, wie immer bei der lieben Nina und "aufgeregter, junger Mann ", weil der "Herr Erfinder" das erstemal mit einer eigenen Idee dabei ist ;o)...ich habe mich heute kleinen, einfachen Blümchen zugewandt...
...alles was ihr dafür braucht ist eine leere Garnrolle aus Pappe,Papier, Klebe,Schere bzw. Cutter, denn den werde ich wohl beim nächsten mal nehmen,ich glaube da bleiben die einzelnen Ringe besser in Form ;o)  und Band....einzelne Ringe schneiden und sie in Blütenform auf´s Papier kleben...
...danach einfach ausschneiden und fertig ;o) !...
....der "Herr Erfinder" hat sich auf´s Altpapier gestürzt ;o) und hat den gerade sehr chaotischen Schreibtisch seiner großen Schwester ( die in den letzten Tage in einer wichtigen Hausarbeit gesteckt hat ) in einer Klappkarte nachgearbeitet ;o)....
....ich bin total verliebt in das kleine Teil ;o)! Euch allen einen weltallerschönsten Tag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    dies ist ja eine richtig schöne Idee und so einfach.
    Herr Erfinder hat da auch was richtig schönes aus dem Altpapier gezaubert. Sicherlich freut sich seine große Schwester darüber.
    Liebe Grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Petra und guten Morgen kleiner Erfinder!
    Eure Werke sind echt der Hammer! Leider wurdest Du heut sogar übertroffen....der kleine Schreibtisch ist einfach unschlagbar schön ;o)
    Habt noch einen schönen freien Tag und lasst es Euch gut gehen!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    Das kann ich gut verstehen, dass du in den kleinen Schreibtisch verliebt bist. Da hat sich der Herr Erfinder auch echt viel Mühe gegeben! Die Blümchen sind auch süß!
    Ich wünsch dir einen sonnigen Tag,
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine so wunderschöne Idee von Deinem kleinen Herrn Erfinder und ich bin schwer begeistert (Dein Upcycling ist natürlich auch wieder toll!) Ich finde es sehr beeindruckend wieviel Liebe zu Detail und Erfindungsreichtum Dein Junior in sein Werk gesteckt hat. Tollst! Bitte liebe Grüsse und mein Kompliment auch an ihn weitergeben und euch einen tollen Faschingsdienstag! Liebe Grüsse, Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    dein kleiner Erfinder zeigt große Werke.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. liebe petra :) da schaue ich immer wieder gerne vorbei, denn deine ideen sind einfach SPITZE!!!! das mit den blümchen muss ich unbedingt mal nachmachen - ich glaube das ist eine tolle frühlings/osterdeko!
    und die schriebtisch - klappkarte - was soll man dazu sagen - da spiegelt sich die mutter drin :)
    liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Herr Erfinder! Die Rollen-Idee ist prima! Deine Klappkarte ist ganz, ganz bezaubernd. Ich hab letztens erst eine gemacht, aber so toll wie deine hat sie wohl nicht ausgesehen! Mehr Teile von dir hier, das wär fein!

    AntwortenLöschen
  8. Da hatte der Herr Erfinder aber eine schöne Idee! Das freut doch das Mutterherz, wenn die Kreativität an die Kinder weiter gegeben wurde!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich drücke Euch beide an mein Herz.
    Was habt Ihr Euch wieder schönes einfallen lassen.
    Und der Schreibtisch ist so fein. Danke für's Mitmachen, kleiner großer Erfinder, wir denken an Euch und hoffen auf bald.
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Der kleine Herr Erfinder ist wahrlich ein großer Erfinder! Tolle Ideen hat er!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das kann sich beides sehen lassen, liebe Petra. Mein Schreibtisch sieht übrigens ähnlich aus.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Petra,
    Die Karte des Herrn Erfinder ist jawohl der Hammer! Super schön!
    Habt einen schönen Tag!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    deine kleinen Blümchen sind ja sehr hübsch,...
    Aber der Schreibtisch ist richtig cool!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    wie hübsch...
    Ich hoffe die Schwester lacht über den nachgebauten Schreibtisch. :-) Toll, wenn sie ihren kleinen Bruder inspiriert.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  15. Ha der Schreibtisch ist ein KNALLER!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  16. Eine schöne Idee!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    wiebke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra :)
    heute gleich eine Doppelarbeit :o da staun ich nicht schlecht - die Blumen sind sehr schick, hätte ich vorher nicht gedacht. Die Klappkarte des "Herrn Erfinder" ist auch genial, auf so eine Idee bin ich früher nicht gekommen, wobei mein Schreibtisch (in groß) damals ähnlich ausgesehen hat ;)
    Lieben Gruß, auch an den Herrn Erfinder
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    ich bin auch ganz vernarrt in die Karte. Ich weiß ja ich wiederhole mich aber der kleine Erfinder ist wirklich genial. Ich arbeite seit 11 Jahren an einer Grundschule im OGS Bereich und ich würde es genießen so ein kreatives Kind in meiner Gruppe zu haben.
    Ich weiß ja schon es heißt der Apfel fällt nicht weit vom Stamm( Deine Blümchen finde ich auch supersüß)
    aber die meisten Kinder verlieren die Lust am basteln wenn sie den Kindergarten verlassen.
    Nur der kleine Erfinder nicht.
    "Lieber kleiner Erfinder bleibe wie Du bist behalte den Blick für´s Detail. Du bist etwas ganz besonderes."

    Ganz liebe Grüße
    vom weltgrößten Erfinderfan
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. LIebe Petra,

    du hast wirklich ein ruhiges feines Händchen.
    Tolle Idee!
    Die Klappkarte finde ich auch super.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    was für eine tolle Idee mit den Blümchen, einfach nachzuarbeiten und dabei sehen sie noch klasse aus.
    Der kleine Erfinder aber übertrifft Dich heute mit seiner Idee - eine Klappkarte zu basteln ist echt klasse.

    Ich kann nur sagen, wie die Mutter so der Sohn...das Bastel-Gen ist übertragen und schlägt voll durch.

    Wünsche Euch beiden noch einen schönen Abend und lasse ganz liebe Grüße hier

    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Petra,
    auch das ist eine gute Idee und der Herr Erfinder ist genauso begabt wie seine Mama!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Ganz zauberhaft liebe Petra, da kommt der kleine Mann wohl ganz nach Dir :-) Das Kreative liegt in der Familie ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Toll gemacht und sehr kreativ!

    AntwortenLöschen
  24. Es geht doch nichts über die feinen Dinge, die die Kinder machen...
    Herrlich siehts aus. Erinnert mich an das Chaos damals bei meiner eigenen Facharbeit.
    Deine Blümchen sind auch niedlich geworden. Was Schönes für Osterzweige!
    Liebe Grüße an dich, Angela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,
    der Apfel fällt nicht weit vom Stamm....*lach*...der Schreibtisch ist sooo süüüüß! Ich bin ganz hin und weg von der Idee....klasse!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  26. da haben Mama und Junior einen schönen Basteltag gehabt - und die Ergebnisse sind sensationell ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Rollen werden bei uns auch gesammelt, da kann so viel damit machen.

    So süß ist der Schreibtisch. Besonders das "Hei".

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin auch verliebt in die Blümchen und den Schreibtisch!!!
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. ♥♥♥ Dein kleiner Erfinder ist wirklich goldig....
    Ich schick die liebe Grüße.
    Dany

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra,
    ich will doch nicht Deinen Upcycling-Dienstag verpassen!! Und jetzt hat Dein Herr Erfinder seinen großen Tag gehabt, ach das finde ich ja ganz toll! Mit dem asiatischen Papier im Hintergrund und den Kirschblüten passt der süße Anhänger wunderbar zu Deinem Sushipost, oder?
    Auch der Schreibtisch ist total goldig. Ich finde es so schön, wenn Kinder etwas mit ihren Händen machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Du kannst stolz auf Deinen Sohn sein!!
    Liebe Grüße an Dich und den Herrn Erfinder
    von ANi

    AntwortenLöschen