Sonntag, 20. April 2014

Meer genossen & an Grenzen gestossen ;o)

Ich hoffe, dass ihr auch alle einen wundervollen Ostersonntag genossen habt ;o)! Meiner hat ganz beschaulich angefangen ;o)...
...mit ganz viel Sonne,Strand und Meer ...
...ein Spontanausflug, weil das Wetter so,so herrlich gewesen ist und ich vom Meer eigentlich nie genug bekommen kann ;o)...
 ...wie gut, dass wir nicht allzu weit weg wohnen ;o)...nachdem dann der Wind am Wasser irgendwann zu kalt wurde ...kamen wir an dem Punkt, an dem ich an meine Grenzen gestossen bin ;o)...auf dem Weg zum Bahnhof...
...sahen wir ein Schild : "Hochseilgarten 200m ) na ja, kurz gucken kann man ja mal...ich bin noch NIE in meinem Leben geklettert ;o)...dann noch ein wenig Überredungskunst des " Herrn Erfinder" und schon sah ich mich gut gesichert in unangenehmer Höhe wieder ;o)...über die Hälfte habe ich geschafft ;o)...bis zu diesem blöden Parcours ;o)...die " Stufen " haben mich echt geschafft ...
...ich musste wieder umkehren , zu der nächsten Leiter, die ich runterklettern konnte. Es war hoch und ich hatte Angst, aber ich habe es probiert und habe viel geschafft und ich werde es noch einmal tun und beim nächsten mal schaffe ich es dann bis zu Ende ;o)!Euch allen einen superschönen Ostermontag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Ich bin ja sowas von Stolz auf dich Petra ;-)
    Mit intensiver mentaler Vorbereitung hätte ich mich eventuell auch getraut, aber so spontan...Respekt! So riskant verlief unser Ostersonntag nicht, eher sehr "klassisch"! Ach ja...und Sehnsucht nach dem Meer habe ich auch!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ein schöner Ausflug. Beim Hochseilgarten hätte ich mich nicht getraut, da beneide ich Dich. Ich kann nicht mal auf ne Leiter steigen.
    Hab noch ein schönes Rest-Osterfest.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    schade, dass bei uns das Meer soooooo weit weg ist. Ich würde sonst auch gerne mal spontan hinfahren, um Meerluft einzuatmen und den Wind spüren. Herrlich!
    Du bist seeeeeehr mutig gewesen. Ein Hochseilgarten ist auch für mich auch eine Herausforderung. Das nächste Mal schaffst Du es - ganz bestimmt, liebe Petra!
    Herzliche Grüße, ich wünsche Dir einen schönen Ostermontag
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, supergenial dein Tag am Meer!!! Puh, ich glaube nur DA wäre ich auch an MEINE Grenzen gestoßen! Dass du dich überhaupt hochgewagt hast! Hut ab!

    Ich wünsche euch auch einen wundervollen Ostermontag!
    Allerliebste Grüße, deine Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,wie schön:0),dort wo Du heute warst habe ich ja mal gewohnt...so langsam bekomme ich wieder Lust mal dort hinzufahren-aber ich glaube es braucht noch seine Zeit,bis ich es wirklich machen kann.
    Schöne Bilder und die Ostsee ist wirklich nicht weit entfernt und es gibt ja auch so schöne Ecken dort.
    LG Christin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Ohhhh das Meer. Wir freuen uns hier immer über Alpenblick, wenn das Wetter klar ist. Meerblick ist in diesem Jahr aber auch noch geplant. Puhhh Hochseilgarten.,.dem ganzen hatte ich mich letzten Sommer auch gestellt. Ich war ganz tapfer und habe ein paar Runden in der Höhe gedreht. Gehört jetzt allerdings nicht zu meinen Liebkingsbeschäftigungen. Toll das du dich auch überwunden hast.
    LG und noch schöne Ostern.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,dass sieht so aus als warst du in Travemünde.Toller Tag für so einen Ausflug an die Ostsee.
    Hochseilgarten wäre für mich nichts gewesen:) Hut ab...
    Einen schönen Ostermontag noch wünscht Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,dass sieht so aus als warst du in Travemünde.Toller Tag für so einen Ausflug an die Ostsee.
    Hochseilgarten wäre für mich nichts gewesen:) Hut ab...
    Einen schönen Ostermontag noch wünscht Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    schön, Travemünde!
    Und Hochseilgarten, nee, das wäre auch echt nicht so mein Ding!!! Obwohl es ja von unten gar nicht sooo hoch aussieht, aber wenn man darauf ist...
    Mein Sohn war auch schon in dem in Volksdorf - Kinder haben da ja nicht so viele Ängste.
    Schönen Ostermontag noch - Ann

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Petra, ihr hattet ja auch wunderbares Wetter im Norden - wir konnten auch nicht klagen;-)). Und mit dem Hochseilgarten kann ich gut verstehen, wobei ich selber mich noch nicht mal hochgetraut habe, nur die Kinder mit dem Papa ganz tapfer waren. Also meinen Respekt hast du allemals! Liebe Ostergrüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,

    deine Freude sehe und spüre ich.

    Einen frohen Ostermontag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    so nah zum Meer zu haben ist wirklich wunderbar. Herr Zuckerr und die Rüben sind auch schon im Hochseilgarten geklettert. Ich war zu feige. Das nächste Mal habe ich mir vorgenommen mit zuklettern.
    Immerhin hast du die Hälfte geschafft!
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Jaa beim nächsten Mal schaffst du es, Petra! Superschöne Bilder, die Bäderarchitektur liebe ich ganz besonders.
    Ich wünsch Euch einen schönen Ostermontag, bis bald,
    Deine Dana :o)

    AntwortenLöschen
  14. Siehst du liebe Petra, man kann nicht alles haben, hier schöner sonniger Frühling (heute Regen....), bei dir Sand und Meer-das treibt mir die Tränen des Neids in die Augen !
    So schön !
    Und was die Grenzen angeht, die kann man ja nur langsam über winden, wenn man sie hin und wieder erfährt.....ausserdem sind wir doch in einem Alter, wo man gelernt hat auch mal "nein, danke " zu sagen.

    Allerliebste Ostergrüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra :)

    also dieser Hochseilgarten wäre nichts für mich ;) dann lieber in einem der Strandkörbe sitzen und den Tag genießen, oder zuschauen wenn sich Leute auf den hohen Seilen abmühen ;) Aber toll, dass Du es probiert hast und der Herr Erfinder war sicher stolz :)

    Lieben Gruß und noch einen schönen Ostermontag wünsche ich Dir
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    das muss ein herrlicher Ausflug gewesen sein. Beim Anblick der Strandkörbe packt mich das Fernweh ..... Diese Hochseilgärten finde ich sehr spannend und bewundere alle die flink wie die "Äffchen" sich in schwindelnder Höhe fortbewegen. Ich habe Höhenangst und würde mich dies nicht wagen. In unsere Nähe gibt es einen Niedrigseilgarten und das werde ich demnächst einmal ausprobieren.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Ui, das wäre nichts für meine Höhenangst. Ich wünsche Dir noch schöne Ferien!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  18. KLATSCH in die Hände ..... Meerbilder - dankeschön, bitte mehr davon! Wo ist das denn?
    Und Hut ab vor deinem Mut..... ich hätte es nicht probiert!
    Ganz liebe Grüße von Katja und Paul♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    ich möchte auch so nah am Meer wohnen, wie schön ich hab jetzt auch Fernweh..
    Klingt nach einem abwechslungsreichen Ostern.
    Hab noch einen schönen Ostermontag alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    die Fotos vom Meer sind so schön und ich kann Dich gut verstehen. Ich bin auch am liebsten am Meer. Hut ab, dass Du Dich in diesen Hochseilgarten getraut hast. Mein Mann macht sowas ja auch so gerne, ich hab Höhenangst... Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch schöne Ostern.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Petra!
    Einfach herrlich deine Fotos!
    Ja und Hochseilgarten, da wäre ich auch gleich hingefahren, ich liebe solche Sachen!
    Wünsch dir eine wundervolle Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  22. Hach wie schön, wenn man das Meer in der Nähe hat!!!
    Ich würde auch gerne mit meinem Sohn in den Klettergarten...ich weiß nicht, ob ich mich trau...
    Ich finde es sehr mutig von Dir, es getan zu haben!
    Schöne Woche Dir,
    ganz viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Petra,
    oh nein,das wäre mir zu hoch, ich bin nicht schwindelfrei!
    So ein schönes, prachtvoll glänzendes Osterhasenpaar, das gefällt mir!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    was für ein schöner Osterausflug! Ich war auch erst 2 mal in einem Kletterpark obwohl ich wahnsinnige Höhenangst habe, ich fühle also mit dir! Trotzdem ist es irgendwie cool oder?Adrenalin pur für uns "Angsthasen" :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  25. Durch Zufall bin ich auf deinem Blog gelandet; er gefällt mir sehr gut.
    Wir waren auch am Ostersonntag in Travemünde, vielleicht sind wir ja sogar aneinander vorbeigelaufen.
    Liebe Grüße Nicole vom Stempelkeller

    AntwortenLöschen