Dienstag, 22. April 2014

Upcycling Dienstag DIY

Heute etwas später, weil wir uns ja im Ferienmodus befinden ;o)...und was es mit diesem Dienstag auf sich hat wie immer bei der lieben Nina zu finden ;o)! Beim gründlichen aufräumen des Zimmers vom "Herrn Erfinder" fallen einem ja immer wieder Dinge in die Hände, von denen man irgendwann nicht mehr genau weiß :"Wohin damit ?" , diesesmal beschäftigte mich ein kleiner Holzperlenrest...
..zuwenig für Kette oder Armband zu schade zum wegschmeissen...nach langem hin und her überlegen und Perlen zwischen den Fingern rollen, schossen mir die kleinen " chinesischen Glücksbringer" durch den Kopf, die ich als Teenager quasi überall baumeln hatte ;o)...Mit Farbe ,Servietten ,Klebe,Folienstift und Stickgarn legte ich dann los ;o)...
....ich bin ganz verliebt in die Lütten und werde ganz bestimmt keine Holzperlen mehr einfach so entsorgen ;o)...
...und wir hier können ganz viel" kleines Glück" als Mitbringsel verschenken ;o)! Euch allen einen wundervollen Tag ! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Ja stimmt, an die kann ich mich auch noch erinnern! Deine kleine Luetten ist ja noch viel niedlicher....super Idee! Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. supersüße Idee, ab sofort wird keine Perle mehr entsorgt.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hi,hi!
    Hach Petra! Du bist echt süß!
    Die sind ja drollig und so niedlich!
    Prima Kettenanhänger oder Schlüsselanhänger oder toller Glücksbringer!
    Würde ich sofort kaufen :O)

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die hatte ich auch... einen kleinen Beutel voll, weil ich an ihnen nicht vorbei kam ;o)
    Deine sehen total bezaubernd aus!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh .... was für eine süüüüße Idee !!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh, was ist das jetzt wieder für eine süße Idee!
    Liebe Petra,
    ich möchte dir einmal ganz herzlich für die vielen tollen Ideen danken. Manche davon habe ich schon mit meinen Schülern in der Kreativ-AG umgesetzt und auch diese kommt ganz oben auf die Liste.
    Herzliche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. So, da bin ich schon :-)
    Wirklich eine goldige Idee, wie immer halt...
    Liebe Grüße & einen schönen Ferientag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja eine wahnsinns idee :) ich gehe gleich auf perlensuche :) liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  9. Sooo süüüß! Muss ich unbedingt nachmachen! Danke für die Anregung und noch schöne Osterferien :)
    Lieben Gruß
    Ela

    AntwortenLöschen
  10. Sooo süüüß! Muss ich unbedingt nachmachen! Danke für die Anregung und noch schöne Osterferien :)
    Lieben Gruß
    Ela

    AntwortenLöschen
  11. Süß! Und viel schöner als das Original!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Oh Petie,
    das wieder eine zuckersüße Idee und noch viel schöner als die Püppchen von damals :O))
    Liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  13. Ach Petra! Da hast du ja wieder etwas sooo tolles gewerkelt! Jöööö, die sehen einfach süss aus!
    Du überraschst immer wieder!
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja ein nette Idee ... sehen echt knuffig aus.

    Schöne Restwoche
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    ganz süß! Besonders das süße Lächeln. Eine ganz bezaubernde Idee!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Petra, stimmt die hatte ich auch überall hängen, am Mäppchen, am Schlüssbund, an der Hose und und - DANKE fürs wieder dran erinnern und für die knuffige Umsetzungsidee.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Oh, Petie. Das süße Gesichtchen ... ich bin schon wieder ganz wuschig im Kopf. Ist das niedlich.
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  18. Hach, die sind ja wirklich herzallerliebst geworden!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. DIe kenne ich auch noch, aber deins ist viel schöner! MAcht mir direkt Lust, meine Perlenvorräte zu durchforsten! ;O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Ui allerliebste Petra .... du machst aber wirklich aus allem etwas WELTALLERSCHÖNSTES!
    Diese putzigen Gesellen hab ich noch nie gesehen und bin ( wie jede Woche) hin & weg!
    Du bist kein Telefonjoker.... nein : DU bist ein Baslteljoker!
    Hab eine wundervolle Woche im Ruhemodus!
    Drückedolle Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    uuuund wieder eine zauberhafte Idee von Dir!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  22. Och, wie süß...
    Die sind wirklich herzallierliebst anzusehen. So filligranie Dinge liegen mir leider nicht wirklich.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Mandy

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Petra :)

    ich bin doch immer wieder überrascht über Deine Ideen und diese kleinen Glücksboten schauen aber sowas von nett aus - die lachen einem ja entgegen, da muss das Glück ja kommen :)

    Lieben Gruß und eine schöne neue Woche wünsche ich Dir
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,

    richtige Entscheidung. Ich hatte nämlich auch noch ganz viele Holzperlen übrig - hab als junges Mädchen kleine Püppchen mit Arme und Beine gebastelt.
    Jetzt habe ich auch die Perlen bemalt und Schlüsselanhänger daraus gebastelt.
    Man muss manchmal nur zum richtigen Zeitpunkt den idealen Gedanken haben und dann kommt sowas Zauberhaftes heraus wie Deine kleinen Glückspüppchen.
    Ich finde sie zuckersüß :0)

    Viel Erfolg im weiterhin Kreativ sein. Aber da mach ich mir bei Dir keine Sorgen.
    Genießt Eure Ferien - wir tun es auch.
    Nächste Woche haben meine Kinder sogar nur drei Tage Schule und dann schon wieder - dank dem 1. Mai - ein verlängertes Wochenende.

    Liebe Grüßchen an die Feriennutzer

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  25. Aus jedem Rest kann man was machen, tolle Figuren sind da entstanden:-)
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Petra!!!! Wie süß ist das denn!!?? Da werd ich mich auch dranmachen, vielen Dank für diese wundervolle Idee ♥
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Au jaaaa, solche hätte ich auch immer. In meiner Schatzbox sind noch immer welche drinnen.

    Deine sehen so super aus. Hast du für die Rose eine Serviette genommen?

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,
    die sind so süß geworden !
    Eine wirklich gute Idee ! Ich bin dann mal Holzperlen suchen ...
    Viele liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Petra!
    Einfach super süß! Deine Ideen sind immer so liebevoll, traumhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra,
    deine Lütten sind herzallerliebst, was für eine süße
    Idee!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Petra,
    wow - die sind aber süß. Deine Perlenpüppchen erinnern mich an die Glückbringer, die ich in den 80er Jahren, zu meiner Schulzeit, an der Federmappe hängen hatte. Kennst Du die auch?

    Danke für die tolle Idee!!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Petra,
    was für eine süße Idee!! Die sehen klasse aus, solche mag ich auch gerne haben, muss nur noch Holzperlen finden :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Petra,
    so süß .. :-) Deine Ideen begeistern mich immer wieder aufs Neue.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  34. Süß! Die wären bestimmt auch hübsch unten an einem Leseszeichen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  35. Oh je, sind die zu Verlieben niedlich, Petie!!! So eine obergeniale Idee! Und so obersüße Gesichtchen... Schmeeeeeeeelz....

    Ich wünsche euch noch einen herrlich entspannenden "Ferienmodus" meine Liebe!!!

    AntwortenLöschen
  36. Ganz goldig!!!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  37. Petielein, was auch immer du anschaust und berührst, wird von dir in etwas Wundervolles und Entzückenes verzaubert!!!!!!!!!! Ich drück dich feste! Auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  38. Oh die hatte ich auch. Ich habe die kleinen Dinger geliebt und sie baumelten überall. Deine sehen richtig toll aus und beim ersten Bild dachte ich schon wow kann die gut malen, ber dann kam die Auflösung:Serviettentechnik. Echt super Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Petra,
    etwas spät, aber ich will doch Dein Upcycling nicht verpassen!!
    Sooooooooo süß ist Deine "Perlenspielerei", zauberhaft. Es kam noch niemand auf so eine Idee, glaube ich zumindest - diese Püppchen wären bestimmt auch eine tolle Sache für Deinen Dawanda-Shop, oder?
    Ob bei der Jugend ans Smartphone oder Haarspange oder bei uns Älteren einfach als Glücksbringer an den Geldbeutel hängen?!? Toll! Ich finde es so zuckersüß Dein heutiges Upcycling.
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  40. ... ooooh ja! Ich erinnere mich... solche Püppchen hatte ich doch auch irgendwann mal! Hast du super gemacht... was du und schöne Serviettenschnippseln aus Holzkügelchen so alles machen können :-)) Und was mich besonders beeindruckt hat: deine Nummer auf dem hohen Seil!!!! Petie....!!! Ich wäre 1000 Tode gestorben!!! Du bist sooo mutig. ECHT. Und dann willst du auch gleich noch mal! Wahnsinn!!! Drück dich feste... ganz, ganz liebe Grüße... von deiner Meike ♥

    AntwortenLöschen
  41. Bin grad etwas kommentierfaul! Aber ich war da ;-)
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  42. süüüüß. Erinnert mich an meine Jugend, da hatte ich solche Anhängerpüppchen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  43. jeeeeeeeeeeeeeeee! deine sind vielvielviel schöner als diejenigen, die ich als jugendliche überallhin mitschleppte ☺☺☺ hast du wunderschön gemacht, liebe petra!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  44. Was für eine witzige Idee .... und ich kann mich bestens an die Glücksbringer von damals erinnern.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  45. Oh wie süß. Es ist ja Wahnsinn, was Du aus einfachen Holzperlen zauberst. Ich bin vor allem begeistert, wie gut Du zeichnen kannst.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari-Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  46. oh wie süüüß süß süß! die hatte ich auch!!! hab sie ganz vergessen, erst jetzt durch deinen post hab ich mich erinnnert! für mich eine ausnehmend rührende und schöne idee!
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  47. Schade, das wäre eine echt süße Idee zu Ostern gewesen! Ich finde echt toll und passt trotzdem noch zum Frühling.

    Lg Hanna

    AntwortenLöschen
  48. Oh wie süß!!!
    So ähnliche gab es in meiner Jugend :)

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  49. Einfach wieder einmal eine genial Idee.....sooooo süssss.....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Petra,
    da hast Du eine wunderbare Idee wiederentdeckt.
    Die sind ja sowas von süß. Ich kann mich wieder genau erinnern,hatte ich sie doch vergessen.
    Mit den schönen bunten kleinen Quasten dran... Herrlich.
    Danke, dass Du sie mir wieder ins Gedächtnis gerufen hast. Das freut mich ehrlich.
    Ganz liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen